Umstieg auf Mumble

Der TeamSpeak 3 Server wurde ein letztes Mal um einen Monat verlängert und wird am 30. Juli 2014 15.59 Uhr auslaufen, denn wir steigen demnächst auf Mumble, eine OpenSource – Lösung um, da wir ansonsten Lizenzkosten für unseren TeamSpeak3-Server zahlen müssten.

Mumble_BigCraft

Eine Anleitung, wie ihr euch die Software installiert, findet ihr hier: Tutorial – Mumble installieren (Update: Link entfernt, weil nicht mehr verfügbar)

Nachteile von Mumble:

  • Die GUI ist noch nicht ganz so hübsch und voller Funktionen, vor allem fehlen einem im erstem Moment die kleinen Bildchen der Channel und Ränge
  • ihr müsst es zusätzlich zu TeamSpeak installieren, wenn andere Server weiterhin TeamSpeak nutzen

Vorteile von Mumble:

  • Erhöhte Sicherheit durch Verschlüsselung gegenüber TeamSpeak
  • Kostenlose und für alle Plattformen verfügbare Software
  • Einfach zu erstellende temporäre UserChannel, die ihr selbst erstellen dürft
  • ein witziges Plugin für Minecraft, womit ihr alle Personen im Umkreis hört

CraftBukkit:

  • Update auf DevBuild Version 1.7.9-R0.3 (Build #03096)

Pluginupdates:

  • OneUUID (Einführung in Vorbereitung auf das kommende 1.8 Update, verhindert das Betreten des Servers nach einem Wechsel des Benutzernamens, bis alle Plugins auf UUID umgestellt sind)
  • Prism (Einholen von Infos – möglicher Ersatz für LogBlock wegen UUID Support)
  • CraftConomy3 (Einholen von Infos – möglicher Ersatz für BOSEconomy wegen UUID Support)

Vielen Dank an nicifan_2810 für die Hilfe beim Einrichten des Mumble Servers, du hast mir viel Geklicke abgenommen und mich bei Umsetzungsfragen gut beraten.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.