Das lang ersehnte 1.8 Update

Liebe BigCraft’ler und Co,

wir haben es tatsächlich geschafft heute völlig unerwartet ein Update auf 1.8.1 durchzuführen. Damit sind wir wieder auf dem aktuellen Stand der Dinge und bis auf ein paar Kleinigkeiten, läuft inzwischen auch wieder Alles. Die Abbauwelten wurden dem Anlass entsprechend außerplanmäßig erneuert und bieten nun die neuen Mobs und Erze. Vom Unterwassertempel bis zum Killerhasen ist alles mit dabei. Der Shop wird bei Gelegenheit um die neuen Items ergänzt. Rüstungsständer sind leider vorerst noch nicht in der Stadt verbaubar, das sollte in den nächsten Tagen aber hoffentlich noch gefixt werden. Allgemein sollten die noch fehlenden Plugins und Bugs in nächster Zeit Stück für Stück aktualisiert werden. Ich informiere euch die Tage ein wenig genauer über das, was sonst noch wichtig ist. Zum Schluss noch ein Wort zu unserer Serveradresse: Ihr habt es vielleicht schon bemerkt, BigCraft ist nun auch unter BigCraft.net erreichbar, angenehm kürzer im Vergleich zu BigCraft-minecraft.de. Außerdem ist unsere Webseite nun standardmäßig verschlüsselt. In dem Sinne euch eine gute Nacht, ich geh noch ein wenig Geburtstag feiern.


2 Comments

  1. z4baer Dezember 20, 2014 8:43 pm  Antworten

    Mein Browser meldet:
    Secure Connection Failed

    An error occurred during a connection to bigcraft.net:8123. SSL received a record that exceeded the maximum permissible length. (Error code: ssl_error_rx_record_too_long)

    The page you are trying to view cannot be shown because the authenticity of the received data could not be verified.
    Please contact the website owners to inform them of this problem.

    • Androkai Dezember 21, 2014 3:08 pm  Antworten

      Danke für den Hinweis. Das Dynmap-Plugin lässt einen eigenen Webserver laufen, der jedoch nicht gesichert ist, daher kommt es vereinfacht gesagt zu einem Fehler. Ich schau mal, ob ich die Dynmap vielleicht den bereits vorhanden Webserver nutzen lassen kann, eine solche Option gibt es auf jeden Fall irgendwo. Ich melde mich dann.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.