Grundstücke

Grundinformationen:
Die Grundinformationen über Grundstücke erhältst du am Spawn. Auf dieser Seite wird dir aber alles noch einmal genau erklärt. Wenn danach noch Fragen  auftauchen sollten, dann melde dich bei uns.

Grundstücke kaufen:
Im Moment sind in mehreren Straßen Grundstücke zum Kauf freigegeben. Vom Spawn aus gelangt man entweder zu Fuß zu allen Straßen oder man teleportiert sich mit dem Befehl /warp <Straßenname> dorthin. Hier eine Beispiele, wie die Straßen beschildert sind:

Straßenschilder

Suche dir ein Grundstück, welches noch nicht besetzt ist. Diese erkennst du an einem typisch aufgebauten Schild, wie im unteren Bild zu sehen.

ein leeres Grundstück

Mit einem Rechtsklick auf das Schild, kaufst du dieses. Der letzte Schritt ist es, den Befehl /sethome einzugeben. Danach kannst du jederzeit durch Eingabe von /home zurück zu deinem Grundstück gelangen.

Glückwunsch, jetzt bist du Besitzer deines ersten Grundstücks. Nun musst du Rohstoffe im Outback/Nether sammeln gehen, damit du darauf etwas bauen kannst. Teleportiere dich dazu einfach mit dem Befehl /warp Outback bzw. /warp Nether in die jeweilige Welt. Zurück kommst du, wie gesagt, jederzeit mit dem /home Befehl. Viel Spaß